Bücher / Leihbibliothek

Hintergrundwissen ist wichtig, sowohl bei den Grundlagen wie auch bei spezielle Themen, für die man sich interessiert (Bienenprodukte herstellen, etc.).

 

Wir haben versucht eine Liste mit aktuellen Buchempfehlungen zusammenzustellen.

 

Alle Bücher auf dieser Seite sind für Mitglieder der Imker-Ortsgruppe Salzburg Stadt/Umgebung kostenlos ausleihbar.

Regeln für Leihbibliothek

  • nur für Mitglieder der Ortsgruppe
  • Ausleihdauer 2 Wochen
  • Abholung im Bienenlieb Imkerzentrum
    (Alpenstraße, zu den normalen Öffnungszeiten)
  • oder nach Reservierung bei den Vereinsabenden

 

Gebühr bei verspäteter Rückgabe: 1 Euro pro Tag


Aktuelle Bücher in der Leihbibliothek

1 mal 1 des Imkers

 

Dieser Ratgeber hat sich zu einem Standardwerk der Imkerausbildung entwickelt – hier finden angehende Imker alles über

  • das Leben im Bienenvolk,
  • die Arbeitsschritte am Stock,
  • Fütterung der Bienen,
  • Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten sowie die Honigvermarktung.

 

Erscheinungsdatum 2009, Friedrich Pohl

Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Bienen Mitteleuropas

 

Wildbienen sind eine vielfältige und faszinierende Insektengruppe. Dieses reich bebilderte Buch bietet einen Einstieg in die Bienenkunde: Alle 40 mitteleuropäischen Großgattungen und rund 170 Arten werden ausführlich in Wort und Bild vorgestellt. Der umfassende Einleitungsteil informiert über Biologie und Ökologie der Bienen, über Gefährdung und Schutzmaßnahmen, über Beobachtungs- und Untersuchungsmethoden und wird durch einen Gattungs-Bestimmungsschlüssel abgerundet. «Bienen Mitteleuropas» ist Feldführer und Nachschlagewerk zugleich. Mit außergewöhnlichen Bildern und verständlichen Texten weckt und fördert dieses Buch das Interesse für diese faszinierende Insektengruppe, zeigt deren Bedeutung auf und regt zu eigenen Beobachtungen an.

 

       Erscheinungsdatum 2014, Felix Amiet & Albert Krebs

       Haupt Verlag AG

Bienen Naturgemäß halten

 

Dieses Buch stellt Ihnen, ausgehend von den natürlichen Lebensabläufen der Wildbienen und dem Wunsch des Imkers, möglichst viel Honig zu produzieren, Betriebsweisen und Haltungsbedingungen vor, die der Natur der Bienen entsprechen und zu gesünderen Bienen sowie reineren Bienenprodukten führen. Wollen Sie den Weg zur Bio-Imkerei weitergehen, dann finden Sie hilfreiche Anregungen für die betrieblichen Abläufe in der Umstellungsphase. Übersichten der Richtlinien der Öko-Verbände und der EU erleichtern Ihnen die Entscheidung, welchem der Verbände Sie sich anschließen oder ob Sie den Biohonig unter dem EU-Siegel vermarkten möchten.

 

       Erscheinungsdatum 2014, Wolfgang Ritter

       Ulmer Eugen Verlag

Bienengemäß Imkern

 

Das erste umfassende Standardwerk zum ökologischen Imkern auf Basis der »Demeter«-Leitlinien. Nachhaltig und tiergerecht: ein Beitrag zur Stärkung des Ökosystems. Profi-Wissen aus erster Hand vom Pionier des ökologischen Imkerns. Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Einsteiger & Profis.

 

Erscheinungsdatum 2016, Günter Friedmann & Angelika Sust

BLV Buchverlag

Bienenkrankheiten

 

Bienen-Varroose, Faulbrut und andere Krankheiten sind weit verbreitet und erschweren die Imkerei. Dr. Friedrich Pohl beschreibt ausführlich Krankheitssymptome und einzelne Behandlungsschritte, die für eine Gesunderhaltung notwendig sind. Auch rechtliche Grundlagen wie Anzeigepflicht und Medikamentenverordnung werden behandelt. 150 Zeichnungen machen die Vorgehensweise und Umsetzung am Bienenstock einfach.

 

Erscheinungsdatum 2005, Friedrich Pohl

Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Der erfolgreiche Imker

 

Bienenzucht für Einsteiger und Profis Honig aus eigener Produktion? Faszinierend! Mit diesem Praxisbuch wird man schnell zum Profi-Imker. Und wer bereits ein Profi ist, wird staunen, was es noch alles rund um die Biene zu entdecken gibt! Die Bienenzucht ist eine Kunst, die seit jeher naturverbundene Menschen fasziniert hat. Die Neuauflage des Buchs „Der erfolgreiche Imker – Das Bienenbuch für die Praxis“ von Rudolf Moosbeckhofer und Josef Ulz vermittelt dem Imker alle grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, um sie erfolgreich betreiben zu können. In vier Hauptabschnitten (Bienenpflege, Trachtquellen und ihre Nutzung, Bienenkrankheiten, Bienenprodukte) werden alle wesentlichen Fragen und Probleme genau behandelt. Dieses Buch wendet sich an Einsteiger in die Imkerei genauso wie an erfahrene Bienenzüchter, die aufgrund seiner Detailfülle ebenfalls voll auf ihre Kosten kommen.

 

Erscheinungsdatum 2012, Rudolf Moosbeckhofer & Josef Ulz

Leopold Stocker Verlag

Der Wochenendimker

 

Wer in seiner Freizeit Bienen halten möchte, dem sei diese Imkerschule ans Herz gelegt. Sie begleitet den Imker von den ersten Schritten mit den eigenen Bienenvölkern bis hin zur reichen Honigernte. Hier lernt man die Lebensweise der Bienen ebenso kennen wie alle wichtigen praktischen Handgriffe. Dr. Karl Weiß lässt den Leser an seinem fast unerschöpflichen Erfahrungsschatz teilhaben. Das Standardwerk für jeden Hobby-Imker!

 

Erscheinungsdatum 2013, Karl Weiss

Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Die Bienen

 

Flora 717 ist eine Säuberungsbiene aus der untersten Kaste im Bienenkorb. Ausgestattet mit Fähigkeiten, die ihren Rang weit überschreiten, steigt sie schnell auf und darf sogar an der Seite der Königin leben. Alles scheint perfekt. Doch ohne es zu wollen, gebiert Flora eines Tages ein Ei. Ein Umstand, der allein der Königin vorbehalten ist und bei Missachtung schwer bestraft wird. Es beginnt ein Wettlauf um Zeit, Nahrung und Geschicklichkeit, um ihr Leben und das ihres geliebten Kindes zu bewahren. Laline Paull inszeniert gekonnt einen Roman über Aufstieg, Liebe und Gerechtigkeit.

 

Erscheinungsdatum 2014, Laline Paull

Tropen

Die Intelligenz der Bienen

 

Faszination Honigbienen - wie sie denken, planen und fühlen. Wir lieben die Bienen nicht nur, weil sie süßen Honig produzieren. Sie gehören zu den wichtigsten und intelligentesten Nutztieren der Erde. Ohne ihre Bestäubung stünde es schlecht um die Welternährung. Und sie können noch viel mehr: Ihr kleines Gehirn denkt, plant, zählt und träumt sogar. Den bekannten Berliner Hirnforscher Randolf Menzel erstaunen sie nach fünf Jahrzehnten intensiver Forschung noch immer. Endlich hat er, zusammen mit Wissenschaftsjournalist Matthias Eckoldt, sein gesammeltes Bienenwissen aufgeschrieben.

 

Erscheinungsdatum 2016, Randolf Menzel & Matthias Eckoldt

Knaus

Honig, Pollen, Propolis

 

Wohlfühlen, Vorbeugen, Heilen. Heiße Milch mit Honig – ein bekanntes Hausmittel gegen Husten. Doch in Bienenprodukten steckt noch so viel mehr: Die Wirkstoffe des Propolis helfen gegen Lippenherpes, wärmende Wachsauflagen lindern Gelenkschmerzen, Gelée Royal unterstützt den Körper dabei, sich nach einer Krankheit schnell zu und ein selbst gemachtes Honig-Peeling sorgt für seidenweiche Haut. Rosemarie Bort – Krankenschwester, Heilpraktikerin und Apitherapeutin mit eigenen Bienenvölkern – erklärt anschaulich Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen der heilkräftigen Stoffe und zeigt ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

  • Honig, Pollen, Propolis und Co. in der Apitherapie
  • Bienenprodukte in der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Zahlreiche Rezepte zum Selbermachen
  • Dosierung und Anwendung nach Krankheitsbildern

Der praktische Ratgeber für jede Hausapotheke!

 

Erscheinungsdatum 2010, Rosemarie Bort

Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Honig, Die besten Rezepte

 

FÜR ALLE LIEBHABER DES SÜSSEN GOLDES! Honig ist ein faszinierendes Naturprodukt: Er schmeckt angenehm süß, ist gesund und dank der großen Auswahl an aromatischen Sorten in der Küche vielfältig einsetzbar. Imker Hans Trenkwalder hat bodenständige und leicht nachvollziehbare Rezepte zusammengestellt, die zeigen, dass Honig viel mehr ist als nur ein Brotaufstrich: Ein saftiges Honigsteak überzeugt genauso wie verführerisches Honig-Eis oder spritziger Honigsekt. Zusätzlich beinhaltet das Buch wertvolle Informationen über Bienen, die heilsamen Inhaltsstoffe des Honigs und seine Qualitätskriterien.

  • Honig in seiner ganzen kulinarischen Vielfalt
  • von Vorspeisen über Hauptgerichte bis hin zu Desserts und Getränken
  • alltagstaugliche und erprobte Rezepte
  • viel Wissenswertes über Bienen, Honig und weitere Bienenprodukte
  • interessant für Honig-Liebhaber und Imker
  • mit kleinem Honig-ABC
  • erweiterte Neuausgabe des 1997 im Löwenzahn Verlag unter dem Titel "Das kleine Honig-Buch" erschienenen Buches

Entdecken Sie den Honig als Heil- und Stärkungsmittel und verbessern Sie den Nährwert ihrer Speisen mit den einfachen Rezepten von Hans Trenkwalder! Naturbelassener Honig, erzeugt von Bienen aus wertvollen Blüten von Kräutern und Bäumen, liefert wichtige Stoffe für den menschlichen Körper.

 

Erscheinungsdatum 2014, Hans Trenkwalder

Edition Loewenzahn

Imker-Praxis | Grundwissen für die Bienenwirtschaft

 

Das Imker-Buch für die Praxis vermittelt dem Einsteiger alle grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, um die Imkerei erfolgreich betreiben zu können. In vier Hauptabschnitten (Errichtung einer Imkerei, Bienenkunde, Bienenpflege und Honigernte, Königinnenzucht) werden alle wesentlichen Fragen und Probleme genau behandelt. Aufgrund seiner Detailfülle bietet das Buch aber auch dem erfahrenen Bienenzüchter wertvolle Anregungen.

 

Erscheinungsdatum 2016, Alois Spanblöchl

Leopold Stocker Verlag

Imkerei-Produkte

 

Honig, Pollen, Propolis … Außer Honig liefert uns das Bienenvolk noch eine Vielzahl anderer Produkte, deren Heilkraft bekannt ist oder die in der Naturkosmetik Verwendung finden. Und auch aus dem Honig lassen sich viele Spezialitäten herstellen. Das Buch informiert umfassend über die Gewinnung und Verarbeitung aller Bienenprodukte, ihre Heilwirkung und ihre Verwendungsmöglichkeiten. Mit vielen Rezepten, die auch ein Nichtimker mit angekauften Rohstoffen umsetzen kann!

  • Honig und Honigspezialitäten (Cremehonig, Mischungen mit Nüssen oder Fruchtcremen)
  • Propolis und ihre Verarbeitung zu Creme, Balsam, Lösung etc.
  • Blütenpollen
  • Bienenbrot
  • Gelée Royale
  • Bienenwachs
  • Naturkosmetik mit Bienenprodukten (Öle, Cremes, Shampoos.)
  • Honigliköre, -essig und Met

 

Erscheinungsdatum 2014, Wolfgang Oberrisser

Leopold Stocker Verlag

Imker, Der Problemlöser

 

Kompakt und übersichtlich: Know-how des Profis zum erfolgreichen Umgang mit Bienen. Einzigartig praxistauglich und lösungsorientiert. Vom Bienenstock-Management über Bienenzucht bis hin zur Honiggewinnung. Die 100 häufigsten Themen erklärt: Zusammenhänge verstehen und möglichen Problemen vorbeugen.

 

Erscheinungsdatum 2016, James E. Tew

BLV Buchverlag

Imkern rund ums Jahr

 

Was ist wann zu tun? Eine Frage, die sich Jungimker in ihren ersten Jahren oft stellen. Geert Staemmler führt sicher durch das Bienenjahr und gibt Monat für Monat praktische Arbeitsanleitungen und wertvolle Tipps. So wird dieses Buch jedem Imker ein treuer Begleiter für die Arbeit mit seinen Bienenvölkern.

 

Erscheinungsdatum 2013, Geert Staemmler

Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Met, Honigweinbereitung

 

Das Beste der Biene. Met, eines der ältesten alkoholischen Getränke überhaupt, erlebt eine Renaissance. Der Honigwein ist heutzutage wieder „in“ – und eignet sich wie kaum ein anderes alkoholisches Getränk ausgezeichnet zur Eigenproduktion. Man kennt ihn aus der Geschichte der Germanen und von Erzählungen aus dem Mittelalter: Met, den legendären Honigwein.

 

So sagenumwoben die Geschichte des Mets auch ist – vergangenen Kulturen galt er als Getränk der Götter –, so gut eignet sich Met zur Produktion daheim. Im Buch „Met. Honigweinbereitung – Leicht gemacht!“ erklärt Autor Karl Stückler, Leiter der Niederösterreichischen Imkerschule und damit ausgewiesener Experte rund um den Honig, alle Schritte von der Ausgangsbasis bis zum fertigen Produkt. Dank zahlreicher Abbildungen und Skizzen gelingt auch Einsteigern die Erzeugung ihres ersten Mets.

 

Profis hingegen profitieren von den nützlichen Hinweisen zur Auswahl des geeigneten Honigs, von Informationen über die gesetzlichen Bestimmungen, von der Erklärung, welche Fehler bei der Met-Produktion passieren können, und von exakten Beschreibungen der für das Gelingen wesentlichen Vorgänge, wie Gärführung, Restsüßeeinstellung, Klärung des Mets vor dem Abfüllen und letztlich eine stabile Flaschenfüllung. Zwanzig Jahre Erfahrung in der Herstellung von Honigwein kann Stückler aufweisen – daran kommt niemand vorbei, der Met nicht nur trinken will …

 

Erscheinungsdatum 2017, Karl Stückler

Leopold Stocker Verlag

Natürlich Imkern in Großraumbeuten

 

Sie möchten bienenfreundlich, kräfte- und rückenschonend Imkern? Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie vom klassischen DN- oder Zander-Maß in großformatige Magazinbeuten wie Dadant oder DN 1,5 umsteigen oder damit Ihre Bienenhaltung starten. Sie erfahren, wie Sie mit Bienen in großformatigen Magazinbeuten mit nur einem Brutraum naturnah imkern. Sie lernen empfehlenswerte Techniken zur Völkerpflege und Völkervermehrung kennen und erhalten praktische Tipps und Tricks wie etwa den Schwarmfang mit Pfeil und Bogen, die Varroabekämpfung mit der Brutscheune, die Führung des Schieds, Methoden zur Bauerneuerung oder das Imkern im Naturbau.

 

Erscheinungsdatum 2017, Melanie Orlow

Ulmer Eugen Verlag

Propolis | Gewinnung - Rezepte - Anwendung

 

  • Einführung in die Propolisanwendung
  • Sammelstrategie der Bienen
  • Zusammensetzung
  • Gewinnung
  • In der apitherapeutischen Praxis
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • Allergien
  • Rezepturen

 

Erscheinungsdatum 2010, Klaus Nowottnick

Leopold Stocker Verlag

Ökologisch Imkern

 

Ökologisch Imkern ist ein Beitrag zum Natur- und Bienenschutz und fördert die Gesundheit der Bienen. Ökologisch arbeitende Imker können den Flug der Bienen zwar nicht steuern, aber sie setzen auf natürliche Bienenhaltung und ausgewählte Standorte wie z. B. Streuobstwiesen. Die Bienen bauen ihre Waben selbst, vermehren sich auf natür-liche Weise und dürfen auch einmal ausschwärmen. Der Imker greift nur dort regulierend ein, wo es nötig ist.

 

Erscheinungsdatum 2006, Claudia Bentzien

Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG